Skip to main content

seit-seid-lehrer

Wunderschönen guten Tag!

„Du bist hier gelandet, weil dich jemand auf die Verwendung eines unerträglichen Sprachfehlers hinweisen möchte…“

Du fragst dich mit Sicherheit, was du auf dieser Seite hier sollst. Wahrscheinlich hat dir ein Kumpel oder Kollege diesen Link geschickt, damit auch du endlich den Unterschied zwischen „Silvester“ und „Sylvester“ erkennst.

Inhalt:

Silvester oder Sylvester? Was ist richtig?

Der Unterschied zwischen „Silvester“ und „Sylvester“ ist eigentlich soooo einfach, doch er ist einer der meist gemachten Fehler neben „seit“ und „seid.“

Mit dieser Seite möchten auch wir dir helfen, in Zukunft fehlerfreier zu schreiben.

1. In diesen Fällen schreibt man Silvester mit i!

Grundsätzlich kann man sagen, dass das Wort „Silvester“ den letzten Tag des Jahres meint. 

„Ich feier heute Silvester mit Brot statt Böllern.“
Silvester ist der letzte Tag des Jahres.“ 

2. In diesen Fällen schreibt man Sylvester mit y!

Das Wort „Sylvester“ hingegen ist ein beliebter Vor- und auch Nachname.

Sylvester Stallone ist ein bekannter Schauspieler. Er war unter anderem Hauptdarsteller in Filmen wie „Rocky“ oder „Rambo„“
Sebastian Sylvester ist ein bekannter deutscher Boxer.“ 

Wenn auch DIR diese Seite geholfen hat, endlich den Unterschied zwischen „Silvester“ und „Sylvester“ zu erkennen, dann verbreite doch diesen Link. Du tust dir und deinen Mitmenschen sicherlich was Gutes! Denn die beste Möglichkeit, diesem sprachlichen Misstand zu begegnen, ist den Betroffenen auf diese Aufklärungsseite zu schicken! Du kennst auch noch nicht den Unterscheid zwischen „dass“ und „das“? Dann besuche jetzt „dass-das.de“ und auch dieser Fehler wird dir in Zukunft nicht mehr wieder passieren!


Peinliche Fehler – Die neuesten Schnappschüsse:

Unfassbar, was man so alles im Netz findet. Alle „Sylvester“ und „Silvester“ Fails findest Du in unserer Fundgrube.

 


Du hast weitere, lustigen Fehler im Netz gefunden? Hier kannst Du uns einen Screenshot zusenden! Wir werden diesen bei Gelegenheit auf der Webseite veröffentlichen!



Kommentare


Rechtschreibexperte 17. Februar 2018 um 16:21

test

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *